Bereich
  • Zürich HB
  • Bahnhofpl.
  • 8001 Zürich
  • Schweiz
Zusätzliche Informationen
  • Kostenlos
  • Besondere Bedürfnisse
Beschreibung

Im mittleren Teil des Oberdecks dieser Busse befindet sich ein Spielplatz mit fantasievollen Dschungelmotiven, auf dem Ihre Kleinen nach Herzenslust spielen können.

 

Neben dem Spielbereich im Obergeschoss befinden sich mehrere Tische mit den spannenden Brettspielen "Jungle Hunt" und "The Snake Game".

 

InterCity-Züge mit Familienwagen sind im Fahrplan mit FA gekennzeichnet. 

 

Sie verkehren auf den folgenden Strecken:

 

St. Gallen-Zürich HB-Bern-Genf Airport

Romanshorn-Zürich HB-Bern-Brig

Basel SBB-Bern-Brig-Brig

Basel SBB-Bern-Interlaken Ost

Basel SBB-Zürich HB-Chur

 

 

Die Familienzone - mehr Platz für Kinderwagen.

 

In den einstöckigen InterCity- und InterCity-Neigezügen haben die SBB-Züge Familienzonen in der zweiten Klasse eingeführt, um den Fahrgästen mit Kinderwagen ein komfortableres Erlebnis zu bieten.

 

Diese Zonen bieten Platz für Kinderwagen und Familien zum Entspannen, da sie wissen, dass ein höherer Lärmpegel toleriert wird als in anderen Teilen des Zuges.

 

An den eigens dafür vorgesehenen Spieltischen können Sie und Ihre Kinder die spannenden Brettspiele "Jungle Hunt" und "The Snake Game" spielen.

 

Die Familienzone befindet sich immer im Steuerwagen ganz vorne oder hinten im Zug oder in der Einheit.

 

In InterCity-Neigezügen, Wagen-Nr. 7 (Steuerwagen) hat viel Platz für Ihren Kinderwagen. Die Breite der Tür, die vom Vorraum zum Innenraum des Wagens führt, beträgt 71 cm. 

 

In den einstöckigen InterCity-Neigezügen bietet der Steuerwagen viel Platz für Ihren Kinderwagen. Die Breite der Tür, die vom Vorraum zum Innenraum des Wagens führt, beträgt 80 cm. 

 

In doppelstöckigen InterCity-Zügen bietet das Oberdeck des Steuerwagens viel Platz für Ihren Kinderwagen. Die Breite der Tür, die vom Vorraum zum Innenraum des Wagens führt, beträgt 71 cm.

 

Auf allen Strecken der SBB ist Platz für Kinderwagen vorhanden.

 

Preise

 

Kinder unter 6 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen reisen kostenlos. 

 

Die Begleitperson muss mindestens 12 Jahre alt sein und ein gültiges Ticket besitzen und kann bis zu 4 Kinder kostenlos begleiten.  

 

Eine Person ab 16 Jahren kann bis zu 8 Kinder kostenlos begleiten, und für jedes weitere Kind müssen Halbtaxtickets gekauft werden.  

 

Kinder zwischen 6 und 16 Jahren und allein reisende Kinder unter 6 Jahren müssen ein Halbtaxticket oder einen Mindestfahrpreis erwerben.  

 

Der Tagespass für Kinder zwischen 6 und 16 Jahren beträgt 16 Franken für den ganzen Tag in der zweiten Klasse und 32 Franken für die erste Klasse in Begleitung eines Erwachsenen.  

 

Das Junior-Abo für Kinder von 6 bis 16 Jahren ermöglicht es, ein ganzes Jahr lang mit öffentlichen Verkehrsmitteln und einem Geschenk mit gültigem Ticket für CHF 30.  

 

Die GA-Karte für Kinder 

 

Preise / Jahr:

1. Klasse CHF 2760

2. Klasse CHF 1645

 

Preise / Monat

1. Klasse CHF 250.

2. Klasse CHF 160.

Bewertung
Seien Sie der Erste, der eine Bewertung für diese Aktivität abgibt
Partners